Daniel, geboren in Berlin, ist ein vielseitiger Musiker, der seit seiner Jugend eigene Songs kreiert und zudem als Produzent, unter anderem eines afrikanischen Freiheitskünstlers, in Erscheinung trat. Während seine Prioritäten einige Jahre lang in anderen, eher nicht musikalischen Bereichen lagen, beschäftigt er sich nun wieder mehr mit dem, was seine Leidenschaft, vielleicht sogar seine Berufung ist. An vielen Wochenenden des Jahres ist Daniel als Bassist einer Cover-Rockband zu erleben, wo er sich gerade an diesem Instrument durch emotionales und intelligentes Spiel gleichermaßen auszeichnet und auf der Bühne, im wahrsten Sinne des Wortes, eine feste, verlässliche Größe darstellt. Er und Gränzer trafen im Frühjahr 2012 aufeinander. Seitdem arbeiten beide in loser Folge an gemeinsamen Stücken. Gelassenheit ist oberstes Gebot in den jeweiligen Schaffensphasen. Seit Anfang 2015 bereichert Daniel GRAENZER am Bass.

Back to top